Über Uns

Die drei weissen Lilien aus dem Familienwappen Florin stehen für die wunderbar vielfältige Pflanzenwelt unserer Rebberge in atemberaubender Lage über Stein am Rhein – einem der schönsten Rebberge der Schweiz!

 

Weingut und Rebberge

Wir sind eine junge Winzerfamilie und bewirtschaften 3 ha Rebberg in Stein am Rhein. Unsere Rebberge gehören zu den besten Lagen dieses kleinen und feinen Weinbaugebiets. Die steilen, nach Süden und Südwesten ausgerichteten Hänge am Chlingeberg garantieren höchste Traubenqualität. Auf unsern Böden wachsen Pinot Noir, Riesling-Sylvaner, Pinot gris und Chardonnay.

Wir keltern unsere Weine selbst auf der gegenüberliegenden Rheinseite in Wagenhausen und sind die einzigen Selbstkelterer in Stein am Rhein. Die einzigartige Lage der Rebberge und unser Fachwissen stehen für hervorragende Qualität.

Andreas Florin

Aufgewachsen in Maienfeld, Graubünden sammelte ich erste Erfahrungen in Weinbau und Weinbereitung als Teenager im eigenen Rebberg und Keller. Auf das Agronomiestudium an der ETH folgte dasjenige der Önologie in Montpellier, dazu immer wieder Praktika bei Weinbaubetrieben weltweit und Lehrjahre im Burgund. Dem Schritt zum eigenen Weingut gingen sieben Jahre als Chefönologe der Schuler St. Jakobskellerei voraus, verbunden mit der Verantwortung für die Qualität des beliebtesten Weins der Schweiz.

Philosophie

Wir nutzen die Traubenqualität bester Rebberglagen und unser Fachwissen zur Herstellung sortentypischer Weine höchster Qualität ab Stufe "Auslese" und tragen zur Erhaltung dieser vielfältigen und einmalig schönen Reblandschaft bei.